Jim Marshall (1936-2010)

Jim Marshall (1936-2010)

Jim Marshall ist bekannt als der Vater der Musikfotografie, und seine sehr persönlichen Aufnahmen der Größen des Rock‘n‘Roll, Country, Folk, Blues und Jazz sind legendär. Berühmt für seinen außergewöhnlichen Zugang und seine Fähigkeit, den perfekten Moment einzufangen ist sein Einfluss auf andere Fotografen unübertroffen.

2014 wurde Marshall als einziger Fotograf jemals von den Grammys mit einem Trustee Award – einem Sonderpreis für einflussreiche Künstler – für sein Lebenswerk geehrt.

Jim Marshall (1936-2010)