Die Lightpower Collection

Lightpower wurde 1978 als Lighting Rental Company in Deutschland gegründet. Heute ist Lightpower ein international etabliertes Distributionsunternehmen für Bühnen- und Studio-Beleuchtung. Aus einer über viele Jahre gewachsenen Unternehmenskultur ist die Lightpower Collection entstanden.

Neben Werken verschiedenster Künstler stellt das Schaffen von Neal Preston das exponierte Herzstück dieser Sammlung dar. Die Bildersammlung der Lightpower Collection ist Teil eines größeren Projekts. Im Rahmen dieses Projekts betreibt die Lightpower Collection noch eine Neal Preston Galerie, entwickelt Neal Preston Ausstellungskonzepte und stellt Neal Preston Werke für Events zur Verfügung. Die Lightpower Collection wird unter Non- Profit-Grundsätzen geführt.

So kommen auch alle Erträge aus der nächsten Ausstellung während der Showlight in Florenz, Italien, vom 20. bis zum 23. Mai der Stiftung „Behind the Scenes“  und „Backup–The Technical Entertainment Charity“ zugute.

Erfahren Sie hier mehr über die große Ausstellung in Gütersloh!

Bericht über die Ausstellung in Gütersloh (GüterslohTV)

Jetzt NEU!
Poster auch erhältlich in einer signierten Auflage (100 Stück)

NP_Poster-Randers_web_signed

Merken